Mein normales Leben...

Archiv

Arztbesuch...

Heute Morgen war ich beim Arzt wegen meiner Blasenentzündung.
Vor etwa zwei Wochen war ich nämlich so "klug" und wurde von einem Gewitter überrascht, bei dem meine dünnen Caprihosen durchnässt wurden [und ich nebenbei keine Unterwäsche trug]. Danach war die Blasenentzündung vorprogrammiert. Da ich erst vor einem halbe Jahr eine hatte, konnte ich sofort handeln, packte meinen Blasentee aus und nahm homöopathische Dragees. Doch es half leider nichts und so war ich heute beim Arzt und bekam Antibiotika (>_<).

Wollte ihn eigentlich noch fragen wegen Schwindelanfällen, hab dann aber nicht mehr daran gedacht.
Gestern war ich nämlich bei meiner Mutter, hab mir auf dem Heimweg nach langem wieder mal eine leckeren Dürüm gegönnt und nach Hause gefahren. Dort habe ich mich es mir auf dem Sofa gemütlich gemacht und etwas TV geschaut. Als ich jedoch später aufstehen wollte war mir unglaublich schwindelig. Alles drehte sich und ich musste aufpassen nicht um zu kippen. Ich kam mir vor wie unter Alkohol oder Drogen [so stelle ich es mir zumindest vor wenn man unter Drogen steht] und schwankte durch die Wohnung. Ich machte mich bereit fürs Bett und ging schlafen, wobei sich das Bett unglaublich zu drehen schien.
Am heutigen Morgen war mir immernoch sturm im Kopf, jedoch hatte es wieder etwas nachgelassen. Ich musste mich zumindest nirgends mehr festhalten...(^_^") Ich ging dann also zum Arzt wegen meiner Blase und da war es wieder weg... Ich fragte als nicht noch danach, da ich vermutete, dass mein Blutdruck vielleicht einfach im Keller war... Im Moment habe ich jedoch wieder eine leichten Schwindelanfall. Naja, Rotwein ist bekanntlich gut bei niedrigem Blutdruck oder nicht? Dann werd ich mir mal so ein Gläschen gönnen!(^_^)

3 Kommentare 1.6.07 10:48, kommentieren

Kurs

Bald ist Wochenende... zumindest für einige... ICH habe noch bis um 20 Uhr in der Schule zu sitzen und an einem Kurs teil zu nehmen, der mir bis anhin NICHTS gebracht hat!
Letztes Mal war unser Lehrer sogar echt fies! Er spielte etwas Mitleid vor und meinte, er würde auch nicht mehr besonders mögen und wir würden schauen, dass wir mit dem Stoff schnell durch kommen um früher schluss machen zu können. Ausserdem könne man auch gehen, wenn man nicht mehr mag, dass wäre kein Problem. Ich dachte schon "Jackpot!" vielleicht packe ich in der zweiten hälfte meine Sachen, wenn ich merke, dass es wieder um sonst war her zu kommen. Doch das ganze hatte einen Hacken! Als die Stunde anfing meinte der Lehrer dann zuckersüss, dass wir zuerst einige Aufgaben lösen würden und im zweiten Teil (also am Schluss) dann einige wichtige Aufgaben für die Prüfung zeigen würde! Mit anderen Worten war es wichtig bis am Schluss zu bleiben. *grml*
Ich habe mich tierisch genervt! Es war seine "nette" Art uns zum bleiben zu zwingen und da ich ja ein braves Mädchen bin, bin ich sitzen geblieben und war gespannt was das für "wichtige" Aufgaben wären. Enttäuschenderweise waren es zwar schon sehr komplizierte Aufgaben, jedoch glaube ich nicht, dass diese massgeben zum Bestehen der Prüfungen beihelfen.
Ich habe mir vorgenommen diesmal früher zu gehen, wenn er wieder so etwas abzieht, aber so wie ich mich kenne werde ich bis zum Schluss im Zimmer sitzen...

1.6.07 14:08, kommentieren

Pläne...

Nach dem Kurs heute Abend habe auch ich Wochenende und dieses werde ich nochmals in vollen Zügen geniessen!
Heute Abend gehen wir (Adrian, Simon und ich) ins A2... Wahrscheinlich nicht übertrieben lange, da wir morgen recht früh aufstehen müssen.
Adrians Bruder, Christoph, ist in der Rekrutenschule und da findet morgen ein Besuchertag statt. Also fährt die ganze Family nach Luzern an den Besuchstag und Steffi kommt mit. (^_^) Eigentlich hätte ich am Samstagmorgen noch 2 Stunden Kurs, aber diesmal kann ich darauf verzichten.
Am Abend bin ich noch mit Toja verabredet und ziehe etwas um die Häuser. Der Sonntag ist noch unbestimmt. Vielleicht lerne ich etwas...
Nächste Woche ist ja dann der grosse Tag, oder besser gesagt, die Tage! Am Mittwoch und Donnerstag werde ich den ganzen Tag am Prüfungen schreiben sein! Montag und Dienstag habe ich darum frei um zu lernen! Hab schon echt schiss, dass ich die Prüfungen nicht bestehe... Es kommt schon öfters vor, dass ich Aufgaben sehe und irgendwie Panik aufsteigt, da ich keine Ahnung habe um was es dabei gehen soll! In dem Moment frage ich mich was ich die ganzen 4 Jahre gelernt habe...(-_-") Aber das scheint das harte Schicksal eines Informatikers zu sein... nur kann ich das bei den Prüfungen nicht gebrauchen!

1.6.07 14:34, kommentieren

Stillgestanden...!

Nachdem ich am Freitag wie vermutet den Kurs vollständig abgesessen habe, sind wir ins A2... War eigentlich ein recht netter Abend, aber am nächsten Morgen musste wir früh raus!
Um 9:30 fuhren wir ab Richtung Luzern zur Kaserne. Dort waren wir am Besuchstag der Rekrutenschule. Wir liefen zu verschiedenen Posten und liessen uns alles demonstrieren. Leider regnete es recht heftig und das ganze fand im freien statt. Auf dem Heimweg waren wir dann so ko, dass Adrian und ich im Auto enschliefen und erst kurz vor der Ankunft wieder erwachten.
Am Abend war ich noch mit Toja verabredet. Wir waren in der Stadt etwas trinken und haben geplaudert... War schön!(^_^)

4.6.07 07:53, kommentieren

Kino

Sonntag war ein totaler Faullenz-Tag!(^_^) Um 12 bin ich aus dem Bett gekrochen und nach einer ausgiebigen Dusche vor den Fernseher gesessen...
Dach etlichem herumzappen ging ich zu Adrian. Wir sassen mit Christoph und Nicole auf dem Gartensitzplatz und liessen uns von ihr mit ihrem gequasel berieseln... Sie war wieder in Hochform und ihr Mundwerk schien nicht stillstehen zu wollen. Mit der Zeit wurde es dann aber zu viel und Adrian und ich gingen ins Kino.
Wir sahen "perfect stranger" mit Halle Barry und Bruce Willis. Der Film war vom Verlauf her nicht wie erwartet und der Schluss war eigentlich sehr überraschend! Aber Grundsätzlich war es eine nette Abendunterhaltung, die nur dadurch zu wünschen übrig lässt, dass ich die Auflösung des ganzen etwas schlecht umgesetzt empfinde. Es blieben bei mir recht viele Fragen offen und die Storry ist recht undurchsichtig was die Logik angeht.

1 Kommentar 4.6.07 08:13, kommentieren

Es ist soweit...

Diese Woche habe ich meine Lehrabschlussprüfungen! Der erste Teil ist am Mittwoch, 7:30 bis 17:20!(>_<)
Der zweite Teil dann am Donnerstag von 8:20 bis 14:50 und anschliessend ist es geschaft! Ich werde danach einen unglaublichen Schreibkrampf haben und völlig ausgelaugt sein, aber glücklich, dass es vorbei ist!(^_^)
Bis zum Mittwoch habe ich jetzt frei und stürz mich auf meine Bücher! Wünscht mir also Glück für die zwei Prüfungstage!

4 Kommentare 4.6.07 11:14, kommentieren

Ergebniss

Ich melde mich mal kurz... Die Prüfungen waren recht heftig, vor allem wenn man eine Prüfung hat, 5 Minuten Pause und dann die nächste Prüfung, wieder 5 Minuten Pause usw... und das zwei Tage lang!(>_<)
Aber schlussendlich hat es doch gereicht!
Hab heute die Bestätigung bekommen! Ich habe bestanden!(^_^)

5 Kommentare 8.6.07 14:05, kommentieren