Mein normales Leben...

Archiv

Namensspiel...

Was passiert wenn ein nicht-multitaskingfähiger Mensch, bekannt als Mann, sich nicht entscheiden kann Schnegge, oder Schatzi zu sagen?

Schnegge + Schatzi = Schnatzi


(^_^) Süss!

3.5.07 08:15, kommentieren

verlängertes Wochenende...



Man diese Woche gibt es echt viel zu erzählen!(^_^)
Erst mal sind Adrian und ich seit Sonntag schon ein halbes Jahr zusammen!*freu*
Aus diesem Grund wurde ich auch von ihm überrascht! Wir wollte nämlich am Samstag ins Fame mit einigen Kollegen. Also sind wir da hin, hatten eine Ewigkeit bis wir drinn waren und da wollte Adrian doch glatt wieder gehen! Er meinte wir können noch in der BarRouge (im obersten Stock des Messeturms, dem höchsten Gebäude der Schweiz) etwas trinken gehen. Wiederwillig verabschiedete ich mich also von den anderen und wir gingen zum Messeturm. Doch dort stiegen wir nicht in den Lift um zur Bar zu gelangen, sondern wir namen den Lift zu den Hotelzimmern!*verwirrtwar*
Ich ahnte was jetzt kommen würde, aber es war noch viiiiiel besser! Ich betratt eine Hotelsuit mit Ausblick über die glitzernde Stadt, mit brennenden Kerzen und einem Herz aus Rosenblüten auf dem grossen Bett! Ich war echt baff! Ich wusste gar nicht was ich sagen sollte, ich war einfach nur überwältigt!
Als er dann auch noch sagte wie viel ich ihm bedeute, musste ich echt kämpfen um nicht los zu heulen!(^_^")
Ich kam mir vor wie im Film... aber es war wunderschön...

6 Kommentare 3.5.07 08:55, kommentieren

Bierkistenlauf

Am Dienstag, dem Tag der Arbeit, war wie jedes Jahr der Bierkistenlauf und ich war das erste Mal auch dabei! Dieser Anlass wurde vor 10 Jahren zum ersten mal durchgeführt und hat keine Organisation! Es läuft alles über Mundprobaganda und wird von vielen als Massenbesäufniss kritisiert!
Der Lauf startet in Rheinach und führt der Birs entlang in den Park "Grün80". Zu Fuss läuft man etwa eine Stunde und dem Fluss entlang mit den Bäumen ist das eigentlich ein netter Ausflug!(^_^)
Zu zweit hat man dann eine Kiste Bier (5 Liter) dabei als "Proviant", darum auch Bierkistenlauf. Die zwei, welche als erste das Ziel (Grün80) erreichen erhalten sämtliche Bierkisten und deren Depot-Wert.
Denn Meisten geht es jedoch nicht um den "Preis", wenn man dass überhaupt so nenne kann, sondern um die gemütliche Stimmung! Ich habe diesen Tag als sehr entspannt empfunden und es gab kein Anzeichen von agressivem Verhalten oder Kravallen! Es war eher so, dass jeder jeden lieb hatte...(^_^)

4 Kommentare 3.5.07 13:27, kommentieren

kurze Woche!

Die Arbeitswoche hat wegen dem 1.Mai zwar erst am Mittwoch angefange, doch ich fühle mich bereits wieder so ausgelaugt, dass ich Ferien gebrauchen könnte.
Der Mittwoch hat ja gleich mit Schule angefangen, was irgendwie immer der schlimmste und anstrengendste Tag der Woche ist, gefolgt von zwar einem gemütlichen Donnerstag bei der Arbeit, doch die Mathenachhilfe bis 20 Uhr war auch nicht ohne... und heute? Heute bin ich völlig erledigt und habe auch noch 4 Stunden LAP-Kurs am Abend!
Werde heute nach dem Kurs noch zu Adrian gehen. Etwas relaxen tut gut, denn am Samstag muss ich wieder am Morgen aufstehen, Grund: Wieder Kurs!(>_<)
Ich ertappe mich in letzter Zeit auch immer öfters beim zählen wie lange ich das noch machen muss... Bin froh wenn ich die Prüfungen hinter mir habe und ich mich wieder etwas zurücklehnen kann.



Nach dem morgendlichen Kurs habe ich mich schon mit meiner Mutter verabredet um in den IKEA zu gehen... Sie braucht irgendwas, weiss aber nicht mehr genau was sie erzählt hat, da ich nicht wirklich zugehört habe... oder hab ich es einfach nur vergessen?(^_^") Naja, egal... ich werde ihr brav hinterher laufen und aufpassen, dass nicht zu viele Kerzen den Weg in meinen Einkaufskorb finden...

4 Kommentare 4.5.07 08:16, kommentieren

Gedanken...



Ich bin wieder am grübeln… Ich weiss, dass ich das nicht tun sollte, aber ich kann nicht anders. Gestern war ich bei Adrian und wir haben rumgealbert. Da habe ich ihn im Spass auf den Beitrag bzw. die Kommentare über das verlängerte Wochenende angesprochen um seine Reaktion zu testen. Und die Reaktion war wie erwartet… Er hat das weeeeiiit weg geschoben und Sprüche geklopft von wegen in 1Mio. Lichtjahre…
Irgendwie hat mich das gekränkt… Ich habe eine ziemlich genaue Vorstellung davon wie meine Zukunft verlaufen soll und Adrian weckt bei mir den Eindruck, dass er Angst vor solchen Themen hat und diese darum weit weg von sich schiebt!
Ich will damit nicht sagen, dass er sich da schon festlegen muss usw, aber man kann doch wohl unverbindlich sagen, ob man mal heiraten will oder eben nicht! Zu sagen „Ich will später mal heiraten, aber das ist noch zu früh“ bedeutet doch nicht, dass man das effektiv dann machen muss und darauf behaftet wird! Diese Aussage ist ja sogar Partnerunabhängig, denn wer weiss was die Zukunft bringt? Aber jeder hat doch eine Vorstellung davon was später kommt… Man hat Träume (mal abgesehen von einem Lottogewinn) und Wünsche…
Aber wenn ich ehrlich bin habe ich keine Ahnung wie er sich seine Zukunft vorstelle oder was er für Träume hat.
Wäre interessant das mal zu erfahren, schliesslich gehöre ich vielleicht zu dieser Zukunft…?

So, jetzt habe ich mir das von der Seele geschrieben und kann mich vielleicht wieder auf was sinnvolles Konzentrieren…(^.-) Ich weiss ja dass es Unsinn ist sich über so was Gedanken zu machen, denn es ist ja wirklich noch weit weg und ich bin sicher nicht an Hochzeitsplänen oder sowas, aber Gedanken kann man nicht kontrollieren…

6 Kommentare 4.5.07 11:50, kommentieren

I'm lovin' it! *mampf*

3 Kommentare 4.5.07 14:24, kommentieren

IKEA

Nachdem ich heute im Kurs war und erschreckender weise keine Frage hätte beantworten können, traf ich mich mit meiner Mutter, welche wie mir wieder eingefallen ist Ausschau nach einer Lampe halten wollte. Wir gingen also in den IKEA und stöberten durch den Parkour! Und ich habe es gewusst! Ich hab es nicht geschafft... Ich konnte nicht an den Kerzen vorbei gehen und hab mir statt daran vorbei zu gehen gleich ZWEI 42er-Packungen gekauft! Eine mit Vanille- und eine mit Lavendelgeschmack darf ich jetzt als MEIN bezeichnen!(^_^) Hinzu kommen die Packung Orange/Zimt die noch bei Adrian zu Hause ist! Dieser hat natürlich die Augen verdreht, als ich freudig mit meinen Schätzen angekommen bin. Heute Abend wird also wieder eine Kerzensession gestartet und richtig gemütlich überall Kerzen aufgestellt!*freu*
Aber das ist natürlich nicht alles... Dann hab ich noch ein 17er Set Tupperware gekauft und ein Duschpeeling...(^_^)
Meine Mutter wurde natürlich auch fündig und hat sich neben einer hüpschen Lampe einen Webteppich gekauft...

Jetzt bin ich gerade bei meinem Süssen, der heute sehr tapfer war und zum ersten mal Blut spenden ging!(^_^) Bin stolz auf dich Schatzi! Werd mich jetzt mal wieder etwas um meinen Patienten kümmern!(^.-) Wünsche euch weiterhin ein wunderschönes Wochenende!

1 Kommentar 5.5.07 17:29, kommentieren