Mein normales Leben...

Archiv

Geburtstag!

Ich hatte am Montag Geburtstag!(^_^) Man man man... Bin jetzt schon 22 Jahre alt! Ich war am Sonntag in der Disco und habe anschliessend bei Simon, seit 2 Wochen meine kleine Sexbeziehung, übernachtet. Es war echt schön und ging wild her, nur hing ich am morgen über der Kloschüssel, weil ich doch etwas zu viel Getrunken habe und auch noch auf lehren Magen! Ich bin ja sonst keine die bezüglich Alkohol besonders übertreibt, aber an dem Abend hatte ich irgendwie immer ein Glas in der Hand...(^_^")
Wie dem auch sei, ich hatte einen schönen Abend und Simon hat mich richtig verwöhnt... Heute Abend werde ich nach der Arbeit noch bei ihm vorbeischauen, denn das Leben ist kurz und wir haben zusammen gerade sehr viel Spass!XD

4 Kommentare 4.10.06 08:11, kommentieren

Silbermond kommen!

Wie geil! Am 25.10 gastiert Silbermond in Basel und gibt ein Konzert in der Kaserne zum besten. Ich bin total happy, denn ich habe Karten!(^_^) Das ist nämlich das Geburtstagsgeschenk meines Ex!

12.10.06 12:51, kommentieren

Auf Ava's Blog habe ich das gesehen und da sind mir auch einige Gedanken gekommen, die ich mal aufzähle...(^_^)

5 Dinge, die ich nicht habe, aber gerne hätte:
• Mehr "richtige" Freunde
• jemanden der mich liebt und den auch ich bedingungslos lieben kann
• ein kleines Häuschen
• mehr Freizeit
• mehr Geld?(^_^)

5 Dinge, die ich habe, aber lieber nicht hätte:
• Gefühlschaos
• Schule, Prüfungen, Abschlussprüfung*arg*
• meine Tage!(^_^) (sollte abgeschaft werden)
• Stress
• immer knapp bei Kasse...

5 Dinge, die ich nicht habe, und auch nicht haben möchte:
• sämtliche Krankheiten, Anomalien usw.
• Schulden
• für mich wichtige Menschen zu verlieren
• einen Hund (^_^")
• Arbeitslosigkeit

12.10.06 13:14, kommentieren

Blasenentzündung!

Seit gestern habe ich eine Blasenentzündung und ich fühle mich grausam! Meine Blase tut weh, ich trinke ununterbrochen Tee und renne wie eine Furie auf die Toilette!(>_<)
Ich hoffe es wird bald besser, denn zu einem Arzt will ich eigentlich nicht. Nicht weil ich Angst vor Ärzten habe oder so, aber ich bin nicht jemand, der mit jedem Wewechen zum Arzt rennt, sondern sich lieber selbst hilft. Naja, Mein Ex geht heute nach der Arbeit mal zur Apotheke und erkundigt sich nach einem rezeptfreien Mittel...

3 Kommentare 19.10.06 13:49, kommentieren

Verliebt!

Also, mal in Kurzfassung was so in letzter Zeit passiert ist...

Mit meiner Bettbeziehung Simon war alles super, bis ich mich in seinen besten Freund verkuckt habe. Ich habe mit Simon gesprochen und er fand toll, dass sich da etwas zu entwickelt scheint. Wir beschlossen also diese Beziehung zu beenden um Platz für seinen besten Freund Adrian zu machen!(^_^) Wir hatten einen Abschiedabend, der wunderschön war und eigentlich sehr traurig, denn wir mögen uns sehr und finden es schon schade, dass das ganze jetzt schon beendet wird. Simon fand auch, dass er mich sehr gern habe und wenn da nicht seine frühere Beziehung im Kopf herumschwirren würde, dann hätte er gerne eine Beziehung mit mir gehabt... aber jetzt habe ich mich in Adrian verliebt und es ist wunderschön wieder so richtiges Bauchkribbeln zu haben!

1 Kommentar 24.10.06 12:23, kommentieren

Neuigkeiten

Also, es ist ja bekanntlich wieder viel passiert...(^.-)
Am Freitag vor einer Woche bin ich doch noch zum Arzt gegangen wegen meiner Blase, denn es fing an in den Nieren zu spannen und da wollte ich es nicht riskieren eine Nierenentzündung oder so zu bekommen. Der Arzt gab mir dann Antibiotika und es ging mir recht schnell besser.
Diesen Freitag hatte ich dann eine Verabredung mit Adrian... Er macht leckeres Fondue, es gab eine Menge Wein und wir haben uns Filme angeschaut! Um 4 Uhr früh haben wir dann noch 2 Stunden gequatscht, bis wir dann endgültig auf seinem Bett eingeschlafen sind... Gegen halb 7 Uhr früh bin ich dann auf eine der ersten Strassenbahnen die fuhren. Ich hätte eigentlich gleich bei ihm übernachten können, aber naja... er hat ja nichts gesagt...(^-^)"
Am nächsten Tag war ich um 12 wieder wach und konnte nicht mehr schlafen. Also hatte ich gerade mal 5 Stunden geschlafen. Ich ging dann zum Friseur und bummelte durch die Läden, wo ich mir ein neues Oberteil für den Abend kaufte.
Gegen 22 Uhr war ich dann wieder bei Adrian wo wir mit Toja den Abend mit etwas Martini einläuteten... Danach machten wir uns zu dritt auf in die Disco.
Es war ein schöner Abend, wir traffen noch Simon, doch um 3 Uhr früh (umgestellte Zeit) wollten die schon gehen. Adrian und ich blieben noch bis um 4 als die Disco die Lichter an machte und Sendepause war. Wir dachten aber nicht daran nach Hause zu gehen und so holte wir uns noch etwas leckeres aus dem McDonalds und setzten uns an den Rhein wo wir uns unterhielten. Wir redeten über dies und das und die Zeit verging wieder wie im Flug! Die Strassenbahn fuhr schon, als wir uns auf den Heimweg machten und er mich zu Fuss fast bis nach Hause begleitete... Ankunftszeit in meinem Bett: 8:00 a.m!
Und wie hätte es anders sein können war ich um halb 12 wieder hell wach und hüpfte munter aus dem Bettchen...(^_^")
Also wieder nur 3 1/2 Stunden Schlaf...
Den Tag verbrachte ich dann aber hauptsächlich zu Hause, schaute etwas TV bis ich dann am Abend wieder Adrian traff...(^-^) Wir gingen ins A2, eine Disco unter dem Eisstadion. Dort unterhielten wir uns und als es dann langsam Zeit wurde nach Hause zu gehen war es dann endlich so weit! Er kuckte mich so komisch an und ich fragte was los sei, da meinte er, es wäre an der Zeit, das zu tun, was er schon das ganze Wochenende hätte tun sollen. Als ich fragte was das den sei, antwortete er, mich zu küssen!(^-^) Denn Rest könnt ihr euch ja denken...!
Am Montagmorgen auf zu stehen war dann halb so schlimm...(^.-)

1 Kommentar 31.10.06 08:14, kommentieren